mycampus.de verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie - Nutzung zu.

Ich stimme zu

Cookies nicht zustimmen

×

eKomi Zertifikat bei mycampus - dem Online-Shop mit Laptop Studentenrabatt ehi Zertifikat bei mycampus - dem Online-Shop mit Laptop Studentenrabatt Gratis Versand ab 800€ Schnelle Lieferung Top Beratung +49 234 333 6721-0

3% Rabatt auf Sale Artikel - CODE: CORONA-SOLI  ZUM SALE

Umweltschutz

Hinweise zum Batteriegesetz

Das Symbol der "durchgestrichenen Mülltonne auf Rädern" auf Elektro- und Elektronikgeräten weist Sie darauf hin, dass Sie diese Geräte nicht über den Hausmüll entsorgen dürfen. Die getrennte Sammlung alter Geräte ist für die umweltgerechte Entsorgung von Schadstoffen, die Rückgewinnung von Wertstoffen und die Möglichkeit einer Wiederverwendung notwendig.

Deshalb sind Sie als Verbraucher dazu verpflichtet, Elektro- und Elektronikaltgeräte getrennt zu sammeln und an einer zugelassenen Sammel- oder Rücknahmestelle, zum Beispiel beim lokalen Wertstoff- oder Recyclinghof, abzugeben. Auch bei uns können Sie Ihre alten Elektrogeräte zurückgeben. Wir übernehmen die für Sie kostenlose fachgerechte Behandlung, Verwertung und Entsorgung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben. Grundsätzlich können Sie Batterien und Akkus überall dort abgeben, wo Batterien und Akkus verkauft werden.

Bitte achten Sie vor der Abgabe des Geräts immer darauf, Ihre personenbezogenen Daten auf den Altgeräten zu löschen.

Sind die Kantenlängen Ihres abzugebenden Geräts kleiner als 25 Zentimeter? Dann gilt es als Kleinstgerät und kann uns immer, auch ohne den Kauf eines neuen Geräts, kostenlos zur Entsorgung übergeben werden. Bringen Sie das Altgerät jederzeit bequem bei uns vorbei oder senden Sie es uns zu.

BattG-Melderegister

Seit dem 01.12.2009 steht das BattG-Melderegister für Hersteller von Batterien (Importeure, Produzenten, etc.) zur Erfüllung ihrer Anzeigepflicht zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass unser Vorlieferant und/ oder der Hersteller seiner Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen ist.

So schicken Sie uns Ihr Altgerät zurück:

  • 1. Trennen Sie das Altgerät vom Stromnetz.
  • 2. Entfernen Sie alle herausnehmbaren Akkus und Batterien aus dem Gerät. Wir bitten Sie, diese aus Sicherheitsgründen beim lokalen Wertstoff- oder Recyclinghof oder bei uns zurück zu geben, um sie einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen. Aus Sicherheitsgründen sollten bei Lithiumbatterien die Batteriepole zudem vor der Abgabe mit Klebestreifen isoliert werden.
  • 3. Überzeugen Sie sich davon, dass Sie alle personenbezogenen Daten von dem Gerät gelöscht haben. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) informiert hier über Möglichkeiten der Datenlöschung mittels Softwareprogrammen oder durch physikalische Vernichtung.
  • 4. Verpacken Sie das Altgerät möglichst stabil, um es vor Transportschäden zu schützen.
  • 5. Fordern Sie unter info@think-about.it ein Retouren-Etikett an. Sie erhalten die Rücksendedokumente per E-Mail. Bitte drucken Sie diese aus.
  • 6. Schneiden Sie das Retouren-Etikett aus und kleben Sie es fest auf das Paket. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie ggf. vorhandene vorherige Adressen oder Barcodes komplett entfernen oder zumindest überdecken.

Hinweis: Sofern der Akku des Gerätes fest verbaut ist, drucken Sie bitte das folgende Etikett "UN 3480" aus und kleben es fest auf das Paket. Ohne dieses Etikett wird das Gerät nicht zugestellt!

Umweltschutz Etikett Entsorgung fest verbauter Akku

Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll

Rückgabe von Altakkus

Altbatterien enthalten Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit schaden. Außerdem enthalten sie wertvolle Rohstoffe, wie beispielsweise Zink, Eisen und Nickel, die wiederverwertet werden können. Das Symbol der „durchgestrichenen Mülltonne“ zeigt Ihnen, dass Altbatterien getrennt gesammelt werden müssen, damit sie einer umweltgerechten Behandlung, Wiederverwertung oder Entsorgung zugeführt werden können.

Sind unter der durchgestrichenen Mülltonne zusätzlich die Zeichen Pb, Cd oder Hg angebracht, bedeutet das, dass die Batterie entweder Blei, Cadmium oder Quecksilber enthält, Schwermetalle die bei falscher Handhabung, nicht nur der Umwelt, sondern auch der Gesundheit schweren Schaden zufügen können.

Wir bitten Sie, Batterien und Akkus möglichst nicht an uns zu versenden, sondern sie immer bei einer kommunalen Sammelstelle oder bei uns zurück zu geben. Aus Sicherheitsgründen sollten bei Lithiumbatterien die Batteriepole zudem vor der Abgabe mit Klebestreifen isoliert werden.